B2B Tech-Firmen - Unser Sweet Spot

Das ideale Kundenprofil

Wir arbeiten am besten mit technisch-industriellen Firmen zusammen, die in einem komplexen, oft auch globalen, Export-orientierten B2B-Vertriebsumfeld tätig sind. Weitere Eigenschaften unserer Kunden sind:

Das Angebot unserer B2B-Kunden - Industrie- und Technologie-Unternehmen und Hersteller von komplexen oder technischen Produkten, mit unterstützenden Dienstleistungen; oft auch mit hohem IT- und Software-Anteil

Marketing- und Vertriebs-Organisation unserer Kunden - Vorhandene, interne Marketing-Funktion inkl. -Budget, Direktvertrieb und/oder selbständige Handelsvertreter/Distributoren in Zielmärkten. Sales-Teams mit Quota; haben ev. bereits einen dokumentierten Sales-Prozess mit klaren Deal-Stages im Einsatz

Standort unserer Kunden - Typischerweise im DACH-Raum ansässig, mit zentralen Marketing- und oft auch dezentralen Vertriebs-Teams verteilt auf Regionen oder Länder

Kennzahlen-Grössen unserer Kunden - Mittlere bis grössere Firmen KMU, post-PMF, sprich mit validierten Geschäftsmodellen (keine Startups) in wachsenden Märkten, mit Umsatzgrössen ab CHF 10 Mio. mit klar definierten Budgets für Digitalisierungsprojekte in Marketing und Sales sowie für die nachhaltige Marktbearbeitung

Verkaufsprozess unserer Kunden - Komplexer oder längerer High-Ticket-Verkaufsprozess über mehrere Stufen und Schlaufen unter Einbezug verschiedener Ebenen von Entscheidungsträgern und Buying Centern - über diverse Kulturen und Sprachen hinweg

Digitale Maturitäts-Stufe unserer Kunden - Unsere Kunden wollen ihre Kundengewinnung digitalisieren und automatisieren, wissen aber noch nicht, wo konkret ansetzen. Sie haben in der Regel bereits einen Marketing-Plan (Messen, Webinare, Broschüren, Fach-PR), Volumen-basierte Sales-Ziele, sie nutzen bereits gewisse Technologien (z.B. Website, Newsletter-Tools, ERP) und arbeiten ev. bereits mit einer Werbe- oder Web-Agentur zusammen.

Champions seitens unserer Kunden - Oft stossen interne Pioniere aus Führung, Marketing, Vertrieb oder Linie die interne Diskussion an und nehmen mit uns anschliessend Kontakt auf. Das sind in der Regel Geschäftsführer, Leiter:innen aus Sales/Vertrieb, Marketing, Business Development oder IT.

Wie wir zusammenarbeiten

Wir sind ein engagierter Business-Partner - und kein Schnellschuss-Projekt-Shop. Wir nehmen uns Zeit für Sie, damit wir Ihr Business-Modell und Ihre Prozesse verstehen. Im Rahmen einer soliden, hochstehenden Umsetzung - zusammen mit Ihrem Team - digitalisieren und automatisieren wir Ihre B2B-Kundengewinnung.

Wir arbeiten auf Dauer mit Ihnen zusammen, bauen Branchen-Verständnis auf, liefern Industrie-Insights, Expertise, digital-technische Kompetenz, Top-Umsetzung und Ressourcen. Wir schaffen durch den Transfer unseres Wissens in Ihr Team nachhaltig Business-Mehrwert für Sie und Ihr Tech-Unternehmen.

Selektive Auswahl von Engagements - Aufgrund der Tiefe, der Dauer und dem Commitment unserer Beziehungen beschränken wir uns auf eine limitierte Anzahl von 10 gleichzeitig betreuter Kunden.

 

Was es kostet

Investitionsrahmen für unsere Leistungen - Ein initiales Engagement beginnt bei einem Investitionsvolumen von CHF 5‘000.— für eine erste Analyse-Phase inkl. Fokus-Tag und ab CHF 18’000.— für eines unserer Start-Programme. Die meisten unserer Kunden arbeiten auf lange Sicht mit uns zusammen und investieren im Schnitt ab CHF 60‘000.— pro Jahr. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Kundengewinnung mit unseren Programmen planbarer und zuverlässiger zu machen.

Verzicht auf RFPs und Ausschreibungen - Storylead arbeitet mit Fokus auf nachhaltigen Mehrwert für Sie und nicht im Minuten-Takt-Modus. Wir nehmen an keinen gross angelegten Ausschreibungen oder RFPs teil, weil dies zu Lasten unserer Arbeit mit Bestandeskunden geht. Gerne heissen wir Sie aber für ein kostenloses Willkommens-Gespräch oder für eine Programm-Demo bei uns willkommen.

 

Wie wir vorgehen

Analyse inkl. Fokus-Tag - Der Ausgangspunkt ist eine Analyse-Phase inkl. Fokus-Tag. Während rund 2 Wochen erstellen wir eine Soll-Ist-Analyse. Darauf aufbauend skizzieren wir im Fokus-Tag das geeignetste Vorgehen in Bezug zu Ihren Zielsetzungen inkl. erste Kostenschätzung. Die Analyse dauert rund 2 Wochen, worin der Fokus-Tag enthalten ist, und kostet CHF 5‘000.—.

3 Programme - Nach Abschluss der Analyse wählen unsere Kunden aus drei verschiedenen Programmen:

  • Story to Leads - Digitale Inbound Marketing-Maschinen für gute Leads durch frische Stories
  • Sales-Ready-Website - Site-Automatisierung für verlässliche 24/7 Sales-Unterstützung
  • Sales Precision - Sales-Digitalisierung für verlässlichere B2B-Vertriebs-Prozesse

Nach Abschluss des Programms - Unsere Erfahrung mit Industrie- und Tech-Brands zeigt, dass unsere Kunden nach einer Start-Phase die Dinge oft selber anpacken wollen. Doch viele unserer Kunden entscheiden sich nach ihrem 90-Tage-Start-Programm für eine Fortführung der Zusammenarbeit mit uns. Sei dies als Umsetzer oder Performance-Coach, der Ressourcen, Wissen und Insights zur Verfügung stellt.

 

WOLLEN AUCH SIE IHREN AKQUISE-PROZESS OPTIMIEREN?

RUFEN SIE UNS JETZT AN